News / Veranstaltungen

Weltweite Erstimplantation

Dr. Prull mit der Originalverpackung der neuen Elektrode und Unterschrift aller an der OP beteiligten Personen.

Die neue 4polige Elektrode (Quartet 1457Q-86cm) nach der Implantation im Patienten: das Röntgenbild zeigt eine sehr gute Elektrodenlage, man kann die 4 kleinen Stimulationspole deutlich erkennen.

Das Team bei der Implantation um Dr. Magnus Prull, zusammen mit Frau Valdez-Alonso und Frau Liebich aus dem Herzkatheterlabor und Mitarbeitern der Firma St. Jude Medical aus Deutschland und Brüssel.

Zurück

augusta